Die Beurer Historie

 
Das 1919 in Ulm gegründete und auf Heizdecken und –kissen spezialisierte mittelständische Familienunternehmen erweitert seit Mitte der 80er Jahre kontinuierlich sein Produktportfolio. Heute umfasst das Angebot eine Vielzahl an Produkten, darunter die neuen Inhalatoren, Blutzuckermessgeräte, Blutdruckmessgeräte, Fieberthermometer, Heizdecken, Personen- und Küchenwaagen, Fußbäder und Luftbefeuchter sowie Pulsuhren. Denn der wichtigste Unternehmensgrundsatz lautet, dass langfristiger Erfolg nur durch Innovationen und die konsequente Besetzung neuer Produktfelder gesichert werden kann.

Wenn Sie mehr über die Geschichte von Beurer erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Jahrzehnte und jeweiligen Jahreszahlen.
 
 
 
Schließen