Nachbericht DDG-Herbsttagung, Weltdiabetestag und MEDICA 2013

 
DDG-Herbsttagung in Berlin 2013
Am 31. Dezember 2013 ging ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Zum Jahresende gab es zwei Messeveranstaltungen, die sowohl für Veranstalter und als auch für Aussteller als großen Erfolg zu verzeichnen sind. Im Vorfeld haben wir Sie ja bereits dazu eingeladen, uns am Stand auf der DDG-Herbsttagung in Berlin oder auf der MEDICA in Düsseldorf zu besuchen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für Ihre zahlreichen Besuche und Ihr Interesse an uns und unseren Produkten bedanken. Auf der MEDICA tummelten sich vom 20. – 23. November insgesamt 132.000 Fachbesucher aus mehr als 120 Nationen.
 
 
 
Die Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft, die am 15. – 16. November ein letztes Mal im ICC Berlin stattfand, war mit 3.216 Teilnehmern ebenfalls eine sehr erfolgreiche Veranstaltung für alle Beteiligten. Mit Presse, freien Registrierungen und Standpersonal lag die Teilnehmerzahl insgesamt bei 4.329 Personen. Im Anschluss daran wurde am 17. November noch der Weltdiabetestag, ebenfalls im ICC, abgehalten. Auch zu diesem Anlass unter dem Motto „Mit Diabetes gut leben“ strömten insgesamt 5.500 Patienten, Interessierte und Betroffene in das Kongresszentrum. Zusätzlich zu Vorträgen von Experten und der Industrieausstellung gab es eine Kochshow sowie Bühnenauftritte des Shanty-Chor Luv & Lee aus Kiel und der Finalistin von „The Voice Kids“, Rita Gueli. Der Weltdiabetestag wurde 2013 zum letzten Mal im ICC Berlin ausgerichtet. 2014 wird die Veranstaltung im Anschluss an die Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft am 23. November in Leipzig stattfinden.
 
 

Besuchen Sie uns auf der DDG-Tagung und der MEDICA 2013

Der Herbst ist gekommen und mit ihm der Messemonat November! Auch in diesem Jahr ist Beurer wieder auf der Herbsttagung der Deutschen Diabetes Stiftung in Berlin vertreten. Am 15. und 16. November freuen wir uns, Sie im ICC Berlin am Stand H4 im Hauptfoyer begrüßen und Ihnen unsere Produktneuheiten präsentieren zu dürfen.

Direkt im Anschluss daran, also am Sonntag, den 17. November findet ebenfalls im ICC Berlin die Veranstaltung zum Weltdiabetestag 2013 statt. Auch hier sind wir für Sie da und stehen Ihnen beratend zur Verfügung. Sie finden uns dort am Stand C15 im Hauptfoyer.

Sie haben an beiden Veranstaltungen keine Zeit uns in Berlin zu besuchen? Kein Problem, kommen Sie doch einfach in der darauf folgenden Woche vom 20.-23. November nach Düsseldorf zur MEDICA. Auf der größten Medizinmesse finden Sie uns wie in den letzten Jahren auch schon in Halle 12! Wir heißen Sie am Stand 12D67 herzlich Willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch.
Medica 2013
 
 
 
 

Beurer ist ausgezeichnet als Innovativste Marke 2013!

Plus X Award: Innovativste Marke 2013
Beurer wurde erneut die höchste Auszeichnung des Plus X Award verliehen: Innovativste Marke 2013 in der Produktkategorie „Health und Personal Care“. Mit einer herausragenden Produktvielfalt und den meisten Plus X Award Auszeichnungen innerhalb einer Produktgruppe, schaffte es Beurer bereits zum dritten Mal in Folge, diese besonderen Preis entgegenzunehmen.  Die Auszeichnung nahm Georg Walkenbach, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, persönlich auf der Preisverleihung in Köln entgegen und bedankte sich für das hohe Ansehen, welches Beurer bei der Plux X Award Jury genießt. Neben der Auszeichnung als Innovativste Marke, wurden fünf Produkte als „Bestes Produkt des Jahres“ prämiert.

So konnten folgende Produkte überzeugen:
  • der Haartrockner SE1 800 von Udo Walz by Beurer,
  • die Diagnosewaage BF 400,
  • das Klopf-Massagegerät MG 55,
  • die Shiatsu-Sitzauflage MG 215 und
  • die Maniküre- und Pediküre-Station MPE 100 von ELLE by Beurer.
Der Plus X Award gilt heute als der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport & Lifestyle und ist das Symbol für Markenqualität.

 
 
 
 

Ulmer Spatz - Gesundheitsstudie

Beurer fördert ab sofort die Ulmer SPATZ Gesundheitsstudie der Universität Ulm durch eine langfristige finanzielle Unterstützung, die der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes zugutekommt. Ziel der bundesweit einzigartigen Studie ist es, herauszufinden, wie Asthma, Fettleibigkeit und Allergien bereits im frühesten Kindesalter vorgebeugt werden kann. Beurer hat den Anspruch, zu Gesundheit und Wohlbefinden beizutragen, deshalb passt die Ulmer SPATZ-Studie sehr gut in die Unternehmensphilosophie von Beurer.


Die SPATZ-Studie knüpft an das noch laufende Langzeitprojekt "Ulmer Säuglingsstudie" an, das im Jahr 2000 begann und ebenfalls die Mechanismen chronischer Krankheiten hinterleuchtet. Der Vergleich beider Forschungen ermöglicht herauszufinden, wie sich chronischen Krankheiten in den letzten 10 Jahren verändert haben.

Ulmer Spatz - Forschungsstudie
 
 
 
 

Beurer radelt mit!
Bei der diesjährigen support Benefiz-Radtour und unterstützt eine Klinik in Namibia

12 Mitarbeiter von Beurer zeigten sich besonders sportlich und radelten bei der diesjährigen support Benefiz-Radtour am 16. Juni, zugunsten eines namibianischen Krankenhauses mit und schafften zusammen sportliche 1.099 km. Für jeden gefahrenen Kilometer spendete Beurer 1 Euro.

Marco Bühler, Geschäftsführer bei Beurer, verdoppelte den Betrag und stockte mit Produkten zur medizinischen Versorgung auf.  Damit unterstützt das Ulmer Familienunternehmen die Aktion des gemeinnützigen Vereins support. Die Ulmer Organisation gibt die Einnahmen an die Otavi Health Cliic in Namibia weiter, damit HIV-infizierten Müttern und deren Kindern eine bessere medizinische Versorgung zuteil wird. Darüber hinaus wird dadurch Schutzkleidung für Kinder, die unter Albinismus leiden, angeschafft.
Insgesamt konnte sich support über Spendeneinnahmen von mehr als 8.000 EUR freuen, da mehr als 80 engagierte Radfahrer mitradelten.
Logo support: gemeinnütziger Verein aus Ulm
 
 
 
 
 
 
Schließen